Podcast #7: Lawrence von Arabien

In der siebten Ausgabe des Film/Sprache Podcast widmen wir uns ausnahmsweise mal keinem aktuellen Kinofilm. Stattdessen haben wir uns entschieden ein mehrteiliges Themen-Spezial zu machen. Die Gemeinsamkeit der besprochenen Filme ist dabei die Wüste.

Den Anfang machen wir mit einem der ganz großen Klassiker des Hollywood Kinos der 60er Jahre: Lawrence von Arabien. Dabei stellen wir uns vor allem der Frage, ob der Film immer noch so gut ist wie zu seinem Erscheinen. Und wenn ja, warum ist das so?

Während Florian ins Schwärmen gerät und vor lauter Begeisterung redet wie ein Wasserfall, kann Marc nur immer wieder zustimmen. So viel Einigkeit herrscht selten in einer Folge!

Wie geht’s weiter?

Fortgesetzt wird die Reihe in der nächsten Episode mit David Lynchs vielleicht schwächstem Film. An „Dune – der Wüstenplanet“ werden sich die Geister wieder scheiden, so viel sei schon mal verraten.

Ebenfalls freuen, dürft ihr euch auf eine Folge zum hochgelobten Jetzt-schon-Klassiker „Mad Max: Fury Road“. Aber jetzt hört euch erstmal die aktuelle Ausgabe an. Viel Spaß!